Kontaktstudien – die Möglichkeit zur Weiterbildung – auch in Fernlehre

Kontaktstudien sind längerfristig angelegte Weiterbildungsmöglichkeiten[1], die insbesondere Berufstätigen die Möglichkeit eröffnen, ihr einmal erworbenes Wissen auf den neuesten wissenschaftlichen[2] Stand zu bringen oder sich mit den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaften vertraut zu machen. Kontaktstudien werden in Landeshochschulgesetzen[3] der (deutschen) Bundesländer geregelt, sind an der Praxis orientiert und richten sich an diesem Bedarf aus. In Kontaktstudien…

In Fernlehre studieren – was heißt das konkret?

Lebenslanges Lernen als Gebot der Stunde ist uns allen bewusst. Aber wie soll das neben Beruf und Familie wirklich funktionieren? Eine große Fülle von Fernlehrangeboten macht ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen, ja sogar Studieren, möglich. Doch wie sieht so etwas ganz konkret aus? Eine Abfolge von kleinen Textpassagen und abgefilmten Vorlesungen bietet z.B. der Welser…

Verpflichtendes Qualitätsmanagement (Fortbildung!) für Hebammen und Heilmasseure

Als Referent (u.a. Berufsrecht) der Vitalakademie erreicht mich heute folgendes Mail: Hallo lieber Herr Stieger aus Wels 🙂 Hab da mal wieder eine Frage: Seit 4.10.2017 ist ein neues Gesetz in Kraft getreten, das besagt, dass Gesundheitsberufe dazu verpflichtet sind Qualitätsmanagement zu betreiben/machen und dies auch zu dokumentieren. Meine Gattin ist freiberufliche Hebamme. Sie braucht…

Master Finance (M.A.) – (Fern-)Masterstudiengang für Finanzexperten

Der Studiengang „Finance – Master of Arts“ richtet sich an Studierende mit einem ersten akademischen Abschluss, die vorzugsweise im Bank-, Finanz- oder Versicherungssektor arbeiten, mehr Führungsverantwortung im Unternehmen oder in einer Bank übernehmen und sich in überschaubarer Zeit weiterbilden wollen, ohne ihren Beruf aufzugeben oder einzuschränken. Der Studiengang „Finance – Master of Arts“ gibt die…

Nutzen Sie die sommerlichen Regentage für ein Online-Studium

Ein wunderbarer Sommer wird nicht nur von Badewetter bestimmt sondern erlaubt auch die Erholung mittels angenehmer Regentage. Diese Regentage kann man mit Hilfe der ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH für eine Fülle von Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, die allesamt online möglich sind. Der USP von ASAS liegt gerade in der Möglichkeit das vielfältige Lehrangebot zeit- und ortsunabhängig in Fernlehre zu absolvieren. ASAS nutzt dazu einen modernen Fernlehrcampus und die Studierenden…

Entfall der Unternehmerprüfung – z.B. nach einem Lehrgang der Weiterbildung

Die österreichische Gewerbeordnung (GewO 1994) kennt Tätigkeiten für die man einen Befähigungsnachweis erbringen muss und solche Tätigkeiten, für deren Ausübung kein Befähigungsnachweis erforderlich ist. Befähigungsnachweispflichtige Gewerbe werden reglementierte Gewerbe genannt. Näheres dazu habe ich schon einmal zusammengefasst: Wissenswertes zur Meister- und Befähigungsprüfung in Österreich – Entfall der Unternehmerprüfung – auch durch entsprechende Weiterbildung Für die Zulassung zu einem reglementierten…

Weiterbildung – die dritte Säule der Bildung

Schon vor zwei Jahren durfte ich für den VEBÖ dieses Positionspapier erstellen und rufe es heute erneut in Erinnerung, da es m. E. n. dringend geboten scheint, der beruflichen Bildung eine Weiterführung auf akademischen Niveau zu ermöglichen: Neben den Universitäten und Privatuniversitäten mit dem Schwerpunkt der forschungsgeleiteten Lehre, den Pädagogischen Hochschulen  (Aus-, Fort- und Weiterbildung für Lehrer/-innen) und…

Föderalismus

Das Institut für Kommunalwissenschaften (IKW) Linz lädt herzlich ein: Präsentation der IKW-Bände   132 – Föderalismus und 133 – Haushalts- und Rechnungswesen VRV       Freitag, 06. Juli 2018, 12:00 Uhr, s.t. Altes Rathaus Linz, Hauptplatz 1, 1. Stock Renaissancesaal   Begrüßung GR Univ.-Prof. Dr. Franz Leidenmühler und Vizebürgermeister MMag. Detlef Wimmer   Vorstellung…

Wirtschaftsakademiker 4.0 in einer globalisierten Welt

Verband der österreichischen Wirtschaftsakademiker tagte in der Messe Wels: Wirtschaftsakademiker 4.0 in einer globalisierten Welt Von Donnerstag, 14. Juni, bis Samstag, 16. Juni, war der Verband der Österreichischen Wirtschaftsakademiker VÖWA mit seiner 38. Jahrestagung für drei Tage in Wels zu Gast: Donnerstag, 14. Juni, ab 19 Uhr im Fashion Cafe Wels WIRTSCHAFT traf REGION –…

60 ASAS-Film-Wikis auf youtube – mehr als 700 Aufrufe täglich

In bislang rund 60 kurzen Filmen erklären Lektoren der ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH auf youtube  Begriffe aus der Betriebswirtschaft, dem Immobilienwesen und zum wissenschaftlichen Arbeiten: „Zitieren, wie zitiere ich richtig?“ oder auch „Argumentieren, wie argumentiere ich richtig?“ Diese Filme können im ASAS Forum auch diskutiert werden. In diesem Forum finden Sie derzeit mehr als 800 Beiträge zu etwa…