Baden-Württemberg lobt Ideenwettbewerb zum Pflegeberuf aus

© picture alliance / dpa | Jens Wolf Das Land lobt einen Ideenwettbewerb zum Wiedereinstieg und Verbleib im Pflegeberuf mit einer Million Euro aus. Es werden spannende Vorschläge gesucht, wie Pflegerinnen und Pfleger im Job entlastet und deren Wertschätzung verbessert werden kann. Pflegekräfte sind die unverzichtbare Stütze eines guten Gesundheitssystems. Aber wie können überlastete, ausgelaugte Mitarbeiterinnen…

Science Talk > Wetterextreme das neue Normal? Welche Klimaziele wir (noch) erreichen können

13.06.22 19:00 – 13.06.22 20:30 Wollzeile 27a, 1010 Wien Podiumsdiskussion mit Dr.in Elke Ludewig Leitung Sonnblick Observatorium, ZAMG – Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik Dr. Keywan Riahi Leitung Energieprogramm des Internationalen Instituts für Systemanalyse (IIASA), Laxenburg Univ.-Prof. Dr. Michael Wagreich Institut für Geologie, Universität Wien Moderation: Bernhard Gaul Redakteur Politik und Klima, Kurier Der Science Talk…

Baden-Württemberg: 50 Jahre Internationale Bodensee-Konferenz

© picture alliance/dpa | Felix Kästle Die Internationale Bodensee-Konferenz feiert 50-jähriges Jubiläum mit einer Sommertour in allen zehn Mitgliedsländern und -kantonen. Sie schafft seit 50 Jahren einen einzigartigen Rahmen für die grenzüberschreitende Verständigung. Die Internationale Bodensee-Konferenz (IBK) feiert im Jahr 2022 ihr 50-jähriges Bestehen mit einer Vielzahl von Aktivitäten und Veranstaltungen rund um den Bodensee. Sie richtet dabei…

Österreich: das „Zentrum für Risiko- und Krisenmanagement“ (ZRK) ist nun auch Mitglied des deutschen „Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit“ (ZOES)

Wien: Das ZRK – Zentrum für Risiko- und Krisenmanagement ist eine Forschungs- und Know-how-Transfer-Plattform. Gemeinsam mit ExpertInnen aus Wissenschaft, Ausbildung und Forschung werden Erkenntnisse, Trends und Wissen zum gesamten Themenbereich Risiko- & Krisenmanagement auf wissenschaftlicher Basis generiert und der Wirtschaft sowie Institutionen und Organisationen zur Nutzung bereitgestellt. Mehr dazu: https://www.zfrk.org/ Berlin: Das Zukunftsforum Öffentliche Sicherheit…

Deutschland: Theresia Bauer ist erneut „Wissenschaftsministerin des Jahres“

Der Deutsche Hochschulverband hat Theresia Bauer zum vierten Mal als „Wissenschaftsministerin des Jahres“ ausgezeichnet. An der Online-Abstimmung nahmen 3.332 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler teil. 2013, 2015, 2016 und nun auch 2022: Die Mitglieder des Deutschen Hochschulverbandes haben die baden-württembergische Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zum vierten Mal zur „Wissenschaftsministerin des Jahres“ gewählt. „Bereits zum vierten Mal zur ‚Wissenschaftsministerin…

Österreich: die Initiative „Höhere Berufliche Bildung“ als Lückenschluss zwischen dem Lehrabschluss und dem Bachelor Professional ist zu begrüßen und sollte für die Schaffung eintragungsfähiger Titel Befähigte/r nach einer Befähigungsprüfung und die Qualifikationsbezeichnung „Ökonom/in“ für BHS-Absolventen/-Innen genutzt werden

Die Wirtschaftskammer Österreichs arbeitet intensiv an einer Aufwertung der „Lehre“ und nützt die im Rahmen eines Vortrages an den Ministerrat vom 22. Februar 2022 durch Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck und Bundesminister Prof. Dr. Martin Polaschek gestartete Initiative zur Schaffung einer gesetzlichen Grundlage für die höhere Berufsbildung. Folgende Umsetzungsschritte sollen im Jahr 2022 erfolgen: Start eines…

Innovationspolitik für globale Herausforderungen. Wie orchestrieren wir die Transformation?

Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Transformation hin zu mehr Nachhaltigkeit und Klimaneutralität ist eine der zentralen Herausforderungen unserer Zeit. Um die Transformation erfolgreich zu gestalten und gleichzeitig die wirtschaftliche Stärke Deutschlands aufrecht zu erhalten, bedarf es einer umfassenden Orchestrierung von Sichtweisen, Maßnahmen und Akteuren und einer starken Wissenschaft und Forschung. Darüber diskutieren hochrangigen Gästen aus Politik,…

Baden-Württemberg will Regelstudienzeit an Hochschulen verlängern

Foto: © picture alliance/dpa/EUROPA PRESS | Isabel Infantes Wissenschaftsministerin Theresia Bauer möchte die individuelle Regelstudienzeit in Baden-Württemberg erneut pauschal verlängern. Die Studierenden sollen in der Pandemie keinen zusätzlichen vermeidbaren Härten ausgesetzt werden. Wichtig ist die Entscheidung für alle BAföG-Geförderten. Da Studieren unter Pandemie-Bedingungen den Studierenden nach wie vor viel abverlangt, möchte Wissenschaftsministerin Theresia Bauer die individuelle Regelstudienzeit…

Österreich: es braucht dringend die Reform des Pflegegeldsystems

Schon im Juli 2021 hatten die für die Pflege in Österreich maßgebenden Organisationen Lebenswelt Heim – Bundesverband Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) AK Wien – Gesundheitsberuferecht und Pflegepolitik ÖGB ARGE Fachgruppenvereinigung für Gesundheits- und Sozialberufe Gesundheitsgewerkschaft (GÖD) Sozialwirtschaft Österreich Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen Caritas Österreich Diakonie Österreich Hilfswerk Österreich Österreichisches Rotes Kreuz Volkshilfe Österreich einen offenen Brief an…

Österreich: Offener Brief zur Pflegereform

Ende Juli 2021 sandten die für die Pflege in Österreich maßgebenden Organisationen Lebenswelt Heim – Bundesverband Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) AK Wien – Gesundheitsberuferecht und Pflegepolitik ÖGB ARGE Fachgruppenvereinigung für Gesundheits- und Sozialberufe Gesundheitsgewerkschaft (GÖD) Sozialwirtschaft Österreich Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen Caritas Österreich Diakonie Österreich Hilfswerk Österreich Österreichisches Rotes Kreuz Volkshilfe Österreich einen offenen Brief…